Montag, 18. Oktober 2010

Weihnachtskarte mit Embossing und Fadengrafik-

Hallo liebe Bastelfans,
ich begrüße euch ganz herzlich und lade euch ein zu einer neuen Bastelwoche,
mein heutiger Beitrag ist mit der brandneuen Joy!Craft Stick-und Embossingschablone von Chrissie, der Uhr entstanden. Auf ein Lichtboard gelegt oder bei farbigen Karton im Cuttlebug ,läßt sich diese Schablone leicht prägen. Mit dem Papiermesser habe ich die embossten Partien ausgeschnitten und nach den Sticken mit mit Glitterpapier unterlegt. Die gesamte Uhr wurde mit olivgrünem Tonkarton gemattet.
Das Hindergrundpapier von Marianne Design "pretty paperbloc Country Chrismas" ist weinrot unterlegt. Die mini Pointsettias von Marianne Creatables verzierte ich mit der Floralpunch "Blütenstände 3" xmas von Nellie Snellen und beglitzerte die Mitte mit Ranger Glitz-Stickles "champagne", die Zweige unter den Blüten sind mit der Joy!Craft Stanze Blätter gestanzt. Die meisten Materialien findet ihr in Anitas wohlsortierten Shop. Ich hoffe ,euch gefällt die Anregung .
Viele liebe Grüße an alle,
eure Gudrun

Kommentare:

  1. Ach was für eine schöne Weihnachtliche Karte.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gudrun,
    die Karte ist wunderschön geworden - alles paßt perfekt und sehr harmonisch zusammen!
    Toll wie du die verschiedenen Elemente zusammen kombinierst ..... einfach spitze!
    Danke für die Inspiration und noch einen schönen Tag für dich und das DT!
    Liebe Grüße Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, gefällt mir richtig gut!
    LG Simone

    AntwortenLöschen