Montag, 8. November 2010

Snoesjes mit Glöckchen im Winterwald mein Dt Beitrag für Schöne Sachen handgemacht

Hallo liebe Bastelfans!
Oh ,war ich aufgeregt als mein Päckchen von Anitas Shop einschwebte-womit beginne ich ? Mh ,isch kann den neuen Creatables Stanzen nischt wiederstehn-die neuen Stanzecken sind so verführerisch ich bin hin und weg,so änderte ich ganz kurzfristig meinen Bastelplan, damit ich einige davon euch zeigen kann.Die neue Blumenstanzevon Marianne Creatables ist auch unverzichtbar für alle die gerne individuelle Blüten basteln und ich mußte sie ausprobieren -sonst hätte ich nicht schlafen können!Ein Tipp von mir, nachdem ihr die Blüten ausgestanzt habt ,schneidet sie ein und legt sie auf eine Moosgummi Prickelunterlage und prägt die einzelnen Blütenbätter mit der Prägenadel ( 6mm Kugelkopf),bevor ihr die einzelnen Lagen zu einer Blüte arrangiert.
Ich habe sie mit dem neuen Marianne Designpapier pretty paper bloc" Black and White" gebastelt,fabelhafte Schwarz-/Beige- /Grautöne deren herrliche Muster sich wunderbar verarbeitenlassen.
In der neuen Ausgabe der Marianne Doe, sah ich eine tolle Anregung für eine Shapecard mit Pop-Up Effekt!Das Template ist ein free Download bei Marianne design.nl. Mit den Creatables StanzeWeihnachtsbaum in verschiedenen Matrerialien, wie weißem Glitterkarton und verschiedenen Grautönen baue ich den Hintergrund für meine "Snoesjes mit den Weihnachtsglocken".Schneeflocken,Mini Pointsettias und auch die niedlichen Rosen sind mit Hilfe der gnialen Creatables entstanden.Die Weihnachtstempel von Viva sind universell einsetzbar ,ich habe den Schriftzug Merry Chrismas gewählt und mit Silber embosst .Zuerst den Schriftzug mit dem Embossing Inkpad stempeln anschließend Embossingpulver Silber darüber streuen ,überflüssiges Pulver entfernen und mit dem Embossingfön erhitzen.So jetzt spanne ich
euch nicht länger auf die Folter,seht mal


Viel Spaß beim Basteln wünscht euch
eure Gudrun



Kommentare:

  1. Eine Sehr schöne und ansprechende Karte hast Du da gefertigt. Ich bin begeistert.

    LG Tinchen

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karte ist wirklich toll geworden...Total inspirierend...Oh Oh...ich sehs schon...bei meinem nächsten Besuch bei Anita kann ich bei einigen Sachen sicher nicht wiederstehen...gg
    LG
    Margret

    AntwortenLöschen