Montag, 29. November 2010

Vogelvilla in Weihnachtsfarben

Hallo liebe Blogleser,
ich habe diese kleinen Vogelhäuschen ausprobiert mit einem Template das ich in Anitas Shop entdeckte,sie sind leicht zu werkeln und lassen sich variieren,z.B. mit einem Spellbinder .Für das Dach kann man auch ein gewelltes Rechteck benutzen oder den Boden vergrößern mit dem gebogten Quadrat. Bei meinen Beispielen habe ich bei einer Version ein Dachhälfte mit Klettverschlüßen versehen ,damit sich kleine Geschenke verbergen lassen.Das Flugloch kann auch mit Windradfolie hinterlegt werden.
Die Vogelhäuschen sind als Fensterschmuck ,Adventskalender , oder Weihnachtsbaumschmuck zu verwenden,auch ganzjährig als Geschenkbox sind sie orginell.
Die Giebel kann mit Eckstanzen von Marianne Creatables verziert werden oder mit den kleinen Vögeln beide passen zur Größe der Vogelhäuser.Ich zeige euch mal die beiden Exemplare die ich gewerkelt habe.

Material: SchabloneVogelhaus Creatables:Ecken,Vögel von Marianne design
Designpapier,Cardstock ,Klettverschluß Stickles von Ranger
Die meisten Materialien findet ihr in Anitas Shop,schaut schnell mal nach.
Viele liebe Grüße sendet euch
eure Gudrun

Kommentare:

  1. Die sind toll geworden. Gefallen mir und mit dem Dach ist eine super Idee.
    Habe auch so eine Vorlage hier liegen, zwischendurch fällt mir mal was dazu ein ;o)
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Toll sehen die aus. Und es ist halt mal was anderes.
    Gruss Michelle

    AntwortenLöschen