Montag, 26. April 2010

Prince Philip

Diese Karte mit dem süßen Magnolia-Frosch *Prince Philip* muss ich euch unbedingt zeigen ....
Ich fand ihn ja erst *ganz niedlich* aber haben musste ich ihn nicht...
Doch dann habe ich am Samstag einen Abdruck bekommen und ihn gleich coloriert... *schwärm*
Und was habe ich heute morgen gleich gemacht.... ich bin in Anita's Online-Shop gegangen und habe mir den süßen Frosch sofort bestellt. Denn er ist coloriert soooo genial *schwärm*
Da das Motiv ja nicht so groß ist (es gibt ihn aber auch etwas größer im Shop) habe ich eine mini Karte in 10x10 cm gebastelt.

Donnerstag, 22. April 2010

Konfirmationskarte in Tortenform

Hallo Ihr Lieben,
ich möchte heute auch mal wieder was von mir zeigen.
Da ja im Moment Konfirmationszeit ist, hab ich mal eine "nicht-kirchliche" Konfirmationskarte gewerkelt. Muß ja nicht immer mit Taube, Fisch oder Kreuz sein.
Die Karte habe ich aus Aquarellpapier geschnitten und mit angeschmiergeltem Cardstock beklebt. Die kleine Tilda ist aus der neuesten Hochzeitskollektion von Magnolia. Noch ein bißchen Geduld - bald könnt Ihr sie in Anita´s Online-Shop kaufen.
Ebenso wie das schöne Blümelchen und die Puncher die ich verwendet habe.
Ich hab noch ein bißchen Stickles und Dimentional Magic auf die Tilda gegeben, damit sie noch festlicher aussieht.
Ich wünsche Euch noch einen ganz tollen Tag!
Eure Meike

P.S.: Schon beim Blog-Candy mitgemacht? :o)

Joy-Faltkarten

Hallo Ihr Lieben,

diese Kartenart gibt es zwar schon etwas länger, aber ich finde sie immer wieder schön, vor allen Dingen kann man die Größe und Verarbeitungsart ohne Probleme seinen Wünschen anpassen.
Eine sehr schöne Grundanleitung ist bei Beate zu finden.






Verwendete Materialen sind: Magnolia Stempel "Tilda with tulips", zum Colorieren Stempelkissen Distress Ink, Cardstock ColorCore "Grape Gusto", Designpapier F.o.F.C "tiptoe" Stanzer Bordürenlocher Fiskars "Daisy"


und für die untere Karte 3-D-Bogenset "Facettenkarten"


Liebe Grüße

Dienstag, 20. April 2010

Tilda with three flowers

In den nächsten Tagen wird es die tollen neuen Magnolia Stempel bei Anita im Shop geben. 
Schaut mal vorbei, ob euer Lieblingsmotiv auch dabei ist.
Ich finde ja die *Tilda with three flowers* total schön und kann euch damit auch schon mein neuestes Werk zeigen.
Es ist eine Hülle für ein Lesezeichen

Auch hier habe ich den Knopf wieder selbst gemacht, wie das geht, zeige ich euch HIER
Danke das ihr vorbei schaut 

Sweet Dreams

Heute möchte ich euch eines der goldigen Motive von Penny Johnson vorstellen, die ihr bei Anita im Shop kaufen könnt.

Sweet Dreams heißt dieses Traumhafte Motiv 


Ebenfalls findet ihr im Shop auch dieses tolle Papier von Basic Grey *green at heart Kelly *

Den Blumenknopf habe ich passend zur Karte mit dem Design Papier gestaltet.
Wie das funktioniert erkläre ich euch HIER

Viel Spaß beim Stöbern im Shop 

Montag, 19. April 2010

Dekorierter Schmetterling...

Soo...nun ist er endlich fertig...der große Schmetterling aus MDF den Anita mir zum dekorieren mit gegeben hat...
Das ist mir dazu eingefallen:
Zuerst habe ich Ihn komplett mit weißer Farbe gestrichen, und dann die Vorderseite mit Designpapier "Endless Love" von graphic45 beklebt. Die Ränder habe ich mit einem Schwämmchen mit Stempelkissenfarbe gewischt (Adirondack Butterscotch und Distress Vintage Photo)
Das Welcome Schild habe ich mit einer Schablone auf Fotokarton mit den beiden oben genannten Stempelfarben schabloniert, ausgerissen und dann nochmal komplett gewischt...
Nachdem das Schild aufgeklebt war, habe ich 2 (Charlston Tilda und Noble Tilda), auch von Anita bekommene Tildas gestempelt und coloriert sowie mit einem FloralPunch Blüten ausgestanzt, deren Rand ich auch wieder mit den beiden Stempelkissenfarben gewischt habe. Zum Schluss noch schnell ein paar Blätter mit einem Floral Punch ausgestanzt, die Blüten mit Prima Flowers Röschen beklebt und alles um das Welcome Schild dekoriert.
Hier nochmal 2 Nahaufnahmen:

und hier die stehende Tilda:

Liebe Grüße
Margret

Donnerstag, 15. April 2010

Wanddeko mit Creatables

Hallo Ihr Lieben,

beim Werkeln mit der Creatable Schmetterlingsschablone kam mir die Idee eine noch etwas kahle Wand damit zu dekorieren.



Liebe Grüße

Sonntag, 11. April 2010

Dornröschen war ein schönes Kind

Hallo Ihr Lieben,
heute möchte ich eine Easel-Karte mit den neuen "Fairytale" Magnolia-Stempeln vorstellen. Ich habe gestern von Anita die wunderschönen neuen Creatables "frames/swirls" und "frames/leaves" bekommen und sofort an etwas Märchenhaftes gedacht.
Das Schloss hab ich mal auf irgendeinem Blog gesehen und selbst ausgeschnippelt.
Das Designpapier ist von Prima Marketing und heißt "Indeed green floral", den Schmettlerlingpuncher findet Ihr hier.
Einen schönen Sonntag wünscht Euch
Meike

Donnerstag, 8. April 2010

Ein Bild mit Spruch...

habe ich gerade fertig gestellt...
Anita hat mir am Dienstag einen Rahmen mitgegeben, der eigentlich für 3D Arbeiten gedacht ist... Dieser wunderschöne Rahmen schrie förmlich danach, nostalgisch bearbeitet zu werden. Eigentlich wollte ich heute Morgen nur schonmal passende Deko-Elemente dafür zusammen suchen.Aber dann hats wieder so viel Spaß gemacht das ich nicht aufhören konnte....Oh weh... ich glaube ich brauche noch viele dieser schönen Rahmen in nächster Zeit *lach*
Unter anderem wurden folgende Materialien verwendet:

Liebe Grüße
Margret

Schlusslicht...

Hallo ihr Lieben,
dann will ich mal das Schlusslicht bilden *leucht* (o:
Zuerst möchte ich mich bei Anita bedanken, das ich ein Teil ihres Teams sein darf 
Und nun zu mir:
Ich heiße Sonja ( im www bin ich schon seit 2004 als Flati unterwegs) ich bin 45 Jahre jung und lebe mit meinem Mann und unseren 3 Jungs in der schönen Wesermarsch, gar nicht weit von Varel...
Ich bastle schon seit  ich denken kann und habe so jeden Trend mitgemacht.... Stoffmalen, Patchwork, Tonkarton oder Moosgummi zu Fensterbildern verbasteln, Makramee, Fimo, Crea pop, Serviettentechnik..... und und und....
Jedoch das Stempeln ist in den letzten Jahren zu meiner großen Leidenschaft geworden und lässt mich auch nicht mehr los.
Es macht mir riesig Spaß Stempelabdrücke mit meinen colorationen zum leben zu erwecken und sie anschließend auf meinen Karten zu verbasteln. Ich liebe es mit den Farben zu spielen ... und ich probiere auch gerne mal neue Techniken und gewagte Farbkombinationen aus.
~~~~~~~~
 
 Bei diesen beiden Tatü-Schachteln habe ich das tolle Basic Grey Design Papier verwendet,bei Anita im Shop findet ihr eine große Auswahl an tollen Design Papieren  sowie den Cardstock von ColorCore 
~~~~~~~~ 
Bei dieser Karte habe ich das megaschöne  Blümchenpapier von Basic Grey *green at heart Kelly* verwendet. Bei Anita gibt es soooo viele der tollen Basic Grey Papiere, da fällt einem die Entscheidung echt nicht leicht *hihi*
Als Motiv habe ich mir die *Jam Tilda* ausgesucht, ich finde sie einfach nur goldig.
Die neue Magnolia-Kollektion soll auch bald da sein *freu*
Zum Ausprobieren habe ich eine der neuen Creatables Ribbon Flower 2 Stanzen für meine Cuttlebug mitbekommen. Ich muss sagen ich bin begeistert. Und die Stanzen sind gar nicht mal so teuer und dadurch das ich noch schönes Band durch die Blüte ziehen kann, sieht es richtig edel aus...

 

ich wünsche euch viel Spaß mit unserem neuen Design Blog

Mittwoch, 7. April 2010

Ich bin noch etwas schüchtern...

...und hab lieber Margret den Anfang machen lassen.


Meine Name ist Meike Gründler, ich bin (noch) 32 Jahre alt, bin verheiratet und wohne in Varel/Obenstrohe im schönen Friesland.

Ich bastel schon, seitdem ich denken kann, bin aber zum Stempeln erst vor ungefähr zwei Jahren durch meine liebe Freundin Birgit gekommen.

Ich arbeite als Disponentin und finde in meiner Bastelei den Ausgleich und das Seelenheil zu meinem Job.

Sobald irgendwelche Neuigkeiten auf dem Markt sind, stehe ich bei Anita im Laden und lege meine Euronen in Stempeln, Papier, Punchern und vielem mehr an *FREU*
Als Anita mich gefragt hat, ob ich in ihr Designteam möchte, habe ich natürlich sofort ja gesagt. Es macht mich unsagbar stolz, meine Karten, Lesezeichen und was sonst unter meinen Fingern entsteht, hier präsentieren zu dürfen.
Ich hoffe, das Euch meine Creationen gefallen. Hier ist mein neuestes Werk:



Das Stempelmotiv ist aus einer Belles´n Whistles Collektion aus dem letzten Jahr und heißt "Lemonade Anyone?"
Das wunderschöne Papier ist von Cosmo Cricket und heißt "Strawberry Fields".
Die Blüten habe ich mit den tollen Floral Punchern von Nellie Snellen gemacht. Mittlerweile gibt es schon die verschiedensten Blüten und sie sind super schnell selbstgemacht und immer passend zum Papier und zum Motiv. Sogar die Struktur der Blüten wird durch den Puncher geprägt.
Die Original-Karte steht bei Anita im Laden. Wie wäre es mit einem Besuch in Varel?
Wem es zu weit ist, dem bleibt ja noch der Online-Shop *grins*
Bis zum nächsten Mal - ich freu mich schon!
Eure Meike

Na dann....

...will ich mal den Anfang machen....
Ich heiße Margret Brandt, wohne in der Nähe von Varel / Friesland, bin verheiratet und habe 2 erwachsene Kinder. Seit über 20 Jahren ist "Basteln" schon mein Hobby. Angefangen hat alles mit Fimo, ging weiter über Sticken und Patchwork sowie Holzarbeiten und anderen grad aktuellen Trends wie Window Color, Serviettentechnik usw. Vor ca 10 Jahren bin ich zum Stempeln gekommen und dieses Hobby hat mich bis heute nicht los gelassen. Lediglich der Stil meiner Werke hat sich im Laufe der Jahre geändert...Es gibt ja auch ständig neue Materialien die man ausprobieren möchte :-)
Viele dieser tollen Materialien habe ich bei Anita in Ihrem tollen Laden in Varel entdeckt.
Nun hat Anita mich gefragt ob ich Mitglied in ihrem Designteam sein möchte... Natürlich habe ich ja gesagt :-)

Und hier kommt nun mein erster Beitrag als Designteam Mitglied von "Schöne Sachen Handgemacht"
Vor ein paar Tagen hatte ich eine Geburtstagskarte mit Materialien aus Anitas Shop gewerkelt und gestern hab ich ein passendes Döschen dazu gemacht:
Hier nochmal aus der Nähe...damit mans besser erkennen kann:

Die Blüten/Schnörkel habe ich mit den CreaTables gestanzt. Es war das erste Mal das ich diese Stanz/Prägeformen ausprobiert habe und ich bin ganz begeistert davon. Sie stanzen gleich kleine Schlitze mit in die Blüten sodaß man ein schmales Schleifenband durchfädeln kann.
Und weils so einen Spass gemacht hat, habe ich dann auch noch ein Herzdöschen verziert mit Cuttlebug Prägeschablone und ausgestanzten FloralPunch Blüten sowie Deko-Röschen...
Soo...bis zum nächsten Mal...
Viel Spaß beim Stempeln und Basteln
wünscht Margret

Dienstag, 6. April 2010

Designteam

Hallo liebe Blogleser,

ich freue mich sehr, dass ich nun mit einem tollen Designteam zusammen arbeiten kann, und so die Möglichkeit habe, noch mehr Bastelanregungen zu präsentieren.

Die einzelnen Mitglieder des Teams könnt Ihr an der Sidebar mit Verlinkung zu ihren persönlichen Blogs sehen. Sie werden sich aber auch hier nochmal persönlich vorstellen.

Viel Spaß auf unserem neuen Blog wünscht Euch