Mittwoch, 23. März 2011

...ein Blumentopf

Hallo Ihr Lieben,


hurra, der Frühling ist da!!! Und so entstehen auch in meinem Kopf nur noch blümerante Projekte.

So wie heute diese Karte in Form eines Blumentopfes.


Zur Verzierung des Topfes habe ich wieder die süße Elfe von Bildmalarna genommen.

Coloriert ist das Motiv mit Polychroms. Dann habe ich mit einer Pinzettenschere die kleine Elfe und den Ast ausgeschnitten und mit 3D-Klebepads auf den Topf aufgebracht. Das Designpapier, das ich als Hintergrund verwendet habe ist von Making Memories "French Dictionary". Ich kann gar nix anderes mehr basteln als rosa, hihi!

Damit der Blumentopf auch als solcher in Erscheinung treten kann, habe ich aus Aquarellpapier eine längliche Karte geschnitten, die in den Topf hineingeschoben werden kann.

Die verwendeten Blumenstanzer sind Creatables "Ribbon Flower 2 und 3" sowie JoyCraft-Stanzen, mit denen ich die Blätter ausgenüddelt habe.

Eine solche Geburtstagskarte mit einem lieben Gruß erfreut doch jedes Herz, oder?

Eure Meike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen