Dienstag, 8. März 2011

Ein Ostergruß mit den Hoppies

Liebe Blogleser ,der Rosenmontag ist überstanden  und nun rückt der Frühling  und damit Ostern immer näher.Ich habe eine Twisted Easelkarte gebastelt um das Häschen in Scene zu setzen,die Clearstamps von Nellie Snellen lassen sich sauber stempeln und es ist keine Reinigung des Stempels nötig,ich entschied mit für Hoppie´s "Flowers".
Die neuen Nellie Präge- und Stanzschablonen halfen mir das niedliche Mädel in Scene zu setzen.Für Bordüren nahm ich Nellies Snellens   " 2 Borders"die lassen sich wunderbar stanzen und sind 15 cm lang !Für den Kreis nahm ich den  "dots circle" ,das "Fancy Tag "von Spellbinder für das Grußwort,Marianne desgin "Fantasieblume"  zum dekorieren und für den Text ein Spellbinder " Labels Fourteen".Endlich habe ich auch das Hasencharm " Häschen mit Möhre" eingesetzt das ich vor kurzem bei Anita einkaufte,die Schleife ist aus Organzaband von Joycraft,das bestickte Band ist von "Elines house" und ganz bezaubernd.









Viel Spaß beim Betrachten und basteln  ,es grüßt euch alle ganz herzlich eure






Kommentare:

  1. Eine ganz zauberhafte Karte, sehr schöne Papiere und ein niedliches Stempelmotiv. Da kommt doch wieder einiges auf meine Wunschliste.

    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gudrun ,
    das ist wieder eine wunderschöne Karte geworden,
    du bist echt eine Künstlerin....
    lg anne 2411

    AntwortenLöschen