Samstag, 9. April 2011

Laterne, Laterne....


Hallo ihr Lieben,


viele von euch kennen diese Art Laternen sicherlich noch aus der Schulzeit. Ein wenig verändert und mit schönem Designpapier (hier Pünktchen lila) gefallen sie mir auch sehr gut für den Frühling.

Für die größere Laterne schneidet man einen Streifen Designpapier von 12 x 23 cm, rillt oben und unten jeweils 1,5 cm ab und scheidet den Zwischenraum in 2 cm Streifen. Nun nimmt man stabiles Pergamentpapier und schneidet einen Streifen 14 x 23 cm. Nun wird das Designpapier oben und unten und das Transparentpapier oben mit dem Bordürenlocher Fiskars "Scalloped Lace" gestanzt.

Beide Papiere werden jetzt mit Tacky Tape (das hält am besten) aufeinandergeklebt und dann zum Kreis geschlossen, nun noch z.B. mit kleinen Schmetterlingen, oder Bändern verzieren.


Liebe Grüße

Eure Anita

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen