Montag, 9. Mai 2011

Schokoboxkarte

Hallo ihr Lieben,
es gibt viele Möglichkeiten danke zu sagen ,eine Idee habe ich ausgebrütet, nachdem ich eine ganze Batterie dieser leckeren Nervennahrung zum Geburtstag erhielt.Die Maße der Box sind 11x 11x 2cm.Ein Streifen Cardstock von 11 x30,5cm bei 11 ,13,24,26cm rillen.
Der Materialbedarf ist ein Bogen Cardstock und ein Blatt dieses herrlichen Designpapieres Sweat Fairy col."Romantique", der Stempel ist ein Clearstamp der talentierten Besignerin Mo Manning "Baby fairy flora".Mit dem Spellbinder "Labels Sixteen" habe ich  2x den Rahmen und das Motiv  ,für die Innenseite  eine kleine Schreibfäche ausgestanzt. Die Ecken der Deckeklappe verzierte ich mit den Eckstanzer " Scallop" von Fiskars. Das Schokoeinschubfach hat die Maße 14x 17cm  ,an drei Kanten bitte 2x1,5cm abrillen  die Ecken ausschneiden und zusammenkleben und mit Designpapier  8,5x10,5 cm bekleben .Der kleine Briefumschlag ist für Geldgeschenke oder andere Überraschungen.0,5 cm hoch .
Gefalzt aus einem 18 x10 cm langen Streifen Cardstock,quer rillen bei 7cm,7,5cm,14,5 cm ,14,5cm .Längs bei 0,5, 9,5cm,zum Umschlag falten und verkleben.
Mit Stickles habe ich den Rand des Rahmens verziert und zum Verschließen des Umschlags
Klettverschlüsse aufgeklebt und mit Maigrünem Karoband die Box verschnürt.




Ich wünsche euch viel Freude beim Betrachten und grüße euch alle ganz herzlich eure



1 Kommentar:

  1. Eine ganz tolle Schokobox, sieht super aus. Danke für die tolle Anleitung, werde die Box bestimmt mal nachbasteln. Und auch danke für die Anleitung der Tasse, die ist als Geschenk super angekommen.

    LG Monika

    AntwortenLöschen