Freitag, 8. Juli 2011

Bambi vs. Origami

Moin Moin Ihr Lieben,

nachdem mich diese Woche die Rüsselpest ganz schlimm ereilt hat, bin ich nun sehr froh, Euch doch noch einen neuen DT-Beitrag zeigen zu können.

Ursprünglich wollte ich mich an eine "männliche" Geschenkebox machen und bin dann beim Zusammensuchen des Papiers über die Designpapiere "Glückspilze", "Glücksmotive" und "Rot-Weiß gepunktet" gefallen...da wars aus mit Männerbox!


Statt dessen ist diese kleine Origami-Box entstanden, die ich mit den entzückenden Papieren von Ursus beklebt habe.

Deckel und Boden sind zusätzlich mit Spellbinder "Lacey Squares" verschönert und den Deckel habe ich dann noch mit einer kleinen Easel-Karte gestaltet.


Bambi ist ürbigens KEINE Stanze, sondern eine aus dem Internet übernommene Silhouette, die ich mir auf Karton gedruckt und dann einfach aus braunem Cardstock ausgeschnitten habe.

Viel Spaß beim Betrachten und Nachbasteln

Eure Meike

1 Kommentar:

  1. Gefällt mir sehr gut,besonders das Papier,ich mag rot.

    Schönes WE.


    LG Tinchen

    AntwortenLöschen