Freitag, 2. September 2011

Schatzkisten für Sie und Ihn

Hallo und einen wunderschönen guten Morgen!

Schon wieder ist eine Woche vorbei und ich darf Euch wieder mal meine Werke zeigen.

Im Magazin "Kadoosjes" gibt es ganz wunderbare Anleitungen für die unterschiedlichsten Schachteln. Unter anderem auch für diese Schatzkiste. Gleich ein paar Mal habe ich sie gebastelt und unterschiedlich dekoriert.Für die Mädels habe ich mit Cardstock "Montego Bay" und "Raspberry" die Kiste gestaltet und mit dem Designpapier "Odds Ends Remnant" verziert.

Mit den Spellbinder "Shapeabilities Rose Creation" habe ich ebenfalls mit Cardstock in "Raspberry", "Dutchess", "Rose Embroidery" sowie "Tank" Rosen gedreht. Am Besten geht es, wenn man die Blütenblätter mit "Glimmer-Mist" ansprüht und sie etwas durchfeuchten lässt. Dann werden die Blüten geknüllt, wieder auseinander gezogen, in Form gebracht, getrocknet und zm Schluß mit TackyGlue zusammengeklebt.

Für große und kleine Jungen habe ich eine Werkzeug-Kiste gestaltet.

Hierzu habe ich Cardstock in den Farben "Navy", "Blue Lightening" und "Raspberry" verwendet.

Im Inneren der Kiste habe ich zwei Ebenen eingebaut. Die obere ist wie eine Werkzeuglade gearbeitet, in der unteren lässt sich Schoki verstecken *grins*

Vielleicht gefallen Euch meine Schatzkisten und Ihr hinterlasst mir einen Kommentar.

Ich wünsche Euch ein ganz tolles Wochenende.

Eure Meike

Kommentare:

  1. Ja da hinter lasse ich doch mal einen Kommentar, schöne Kistchen sind das :O)
    Dicken Knutscher an die Paten-Maus
    Tante Birgit

    AntwortenLöschen
  2. wow...die sehen wirklich toll aus, eine super Idee und man kann sie für jeden Anlass individuell gestalten....muss ich mir unbedingt merken.

    LG Clarissa

    AntwortenLöschen