Sonntag, 16. Oktober 2011

Beleuchtete Karte


Hallo Ihr Lieben,

die Kartenform ist ja schon altbekannt, aber die Creatable "Laterne XL" inspirierte mich dazu, mal etwas auszuprobieren. Zuerst rillte ich 2 A4-Blätter Cardstock an jeder Seite bei 2,5 und 6,5 cm.
Nun beklebte ich ein Blatt mit Designpapier aus dem Marianne D Paperbloc "Let it snow", legte mittig die Laternenschablone darauf und nüdelte das Ganze durch die Grand Calibur. Nun waren die Laternenumrisse aus der Kartenvorderseite ausgestanzt und meine Laterne hatte ich auch gleich fertig, nachdem ich sie dann noch geprägt hatte.
Nun hinterklebte ich die ausgestanzte Laterne auf der Karte mit Folie. Danach klebte ich die ausgestanzte/geprägte Laterne mit 3-D-Klebepads auf.
Nun noch schnell ein paar Creatables (Tree, Tannenzweig, Lace) ausgestanzt und alles mit Perlen-Pen und Stickles verziert.

Wie gefällt es euch?

Liebe Grüße
Eure Anita

Kommentare:

  1. Die Karte ist wuuunderschön!So richtig weihnachtlich.
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow. MEhr fällt mir da ehrlich nicht zu ein. Einfach traumhaft schön!
    GLG claudia

    AntwortenLöschen