Dienstag, 4. Oktober 2011

Vogelkäfig mit Spellbinder

Hallo liebe Leser,
ich habe mich zu einem neuen Vogelkäfig hinreißen lassen ,was ich mit dem Creatable Vogelkäfig euch schon zeigte funktioniert auch mit dem Spellbinder shapeabilities" Bird Sanctuary" . Er wirkt noch zarter,da ich auch die Seiten zusammenfügen kann,das gibt mehr Halt!Ich habe auf dem  metric Scor-Pal Falzbrett vorsichtig die Füßchen des Käfigs gerillt und sie aneinander geklebt.In der Mitte der Boden wurden ähnlich gefalzt so das das Päckchen die Maße des Käfigbodens hatte.Der kleine Vogel wurde zweimal gestanzt und ehe ich ihn zusammenfügte auf der Linken Seite embosst-das ist bei einem Spelli auch möglich -ich lege dazu den Spelli auf eine Embossingmatte, so das die Seite mit der nicht gestanzt wird oben liegt den ausgestanzten Vogel darüberlegen und vorsichtig prägen -nun habt ihr den Vogel gespiegelt! Den Körper des Vogel habe ich verleimt und nun biege ich die Krallen auseinander -damit bekommt er eine Standfläche,auf den Käfigboden kleben- fertig.Der Käfig habe ich oben verschlossen mit einem Nellie Snellen Multi -frame Stanzteil quadratisch (das kleinste in der Mitte).Verziert habe ich den Käfig mit glitter und Blumen aber das ist nur eine Möglichkeit ; ).




Wie immer gibt es die verlinkten Produkte in Anitas Shop!
Es grüßt euch alle ganz herzlich eure


1 Kommentar: