Mittwoch, 10. Oktober 2012

Weihnachtliche Taschenkarte

 Moin Moin Ihr Lieben,
wie schön, dass Ihr wieder den Weg zu uns gefunden habt.
Rasend schnell vergeht die Zeit, die Tage werden kürzer und kälter, in den Supermärkten stolpert man über Spekulatius und Marzipanbrote - Weihnachten ist nicht mehr weit!!!

Deshalb bin ich schon komplett auf Weihnachten umgeschwenkt (noch sooo viel zu bastelt *kreisch*) und zeige Euch heute eine Taschenkarte, die mit Tags, CD´s, Gutscheinen und Geld gefüllt und verschenkt werden kann.

 Um an die Anleitung zu kommen hinterlasst mir doch bitte einen Kommentar und dann meldet Euch im Online-Shop von "Schöne Sachen handgemacht" an. Das ist völlig unverbindlich und kostenlos. Nach der Anmeldung wird der Download-Bereich sichtbar und Ihr könnt dort alle bereits erschienenen Tutorials kostenlos herunterladen.
Ich habe gleich noch mehr Weihnachtskarten gebastelt, die auch auf dem Foto zu sehen sind. Alle sind genau wie die Taschen-Karte mit folgendem Material entstanden:

Umschläge 14 x 14 cm
Spellbinders "Labels Eight" und "Standard Circles Small"
Memory-Box-Stanze "Deer Trio"

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Basteln und freue mich auf Eure Kommentare. Macht Euch noch eine schöne Restwoche und genießt das Wochenende!

Eure Meike

Kommentare:

  1. Hallo Meike,

    deine Taschenkarte sieht wunderschön aus, eine tolle Geschenkidee, da werde ich mir doch gleich die Anleitung dazu runterladen. Ganz lieben Dank für die Mühe, die ihr vom Designteam euch immer macht.

    Liebe Grüße an das ganze Team
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. das sieht wunderschön aus
    LG Linda

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte ist jawohl mal wieder so super,so dass meine Einkaufsliste gar nicht kürzer werden kann! Aber zuerst werde ich mir mal die Anleitung runterladen.

    Viele liebe Grüße an das ganze Team

    AntwortenLöschen
  4. eine wunderschöne Taschenkarte ist das geworden.
    Genial - Eure Werke

    AntwortenLöschen
  5. Die sieht ja wunderschön aus. Eine tolle Idee!
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Meike,
    deine Taschenkarte ist genial,
    Danke für die Anleitung
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  7. Finde deine Idee toll, danke fürs zeigen!

    AntwortenLöschen
  8. Super! Vielen Dank für die unglaublichen Ideen.



    AntwortenLöschen
  9. Super! Vielen Dank für die unglaublichen Ideen.



    AntwortenLöschen
  10. Hallo Meike,

    die Taschenkarte ist wirklich gelungen - wie auch alle anderen Werke des Designteams. Danke für die schönen Ideen.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Es ist wieder ein Wahnsinn was du da gezaubert hast.
    Danke für die schönen Ideen.

    AntwortenLöschen
  12. Wirklich zauberhaft diese Taschenkarte. ich möchte meinem Sohn eine witzig-nostalgische Handyhülle schenken, über die ich total glücklich in einem Blog gestolpert bin (hier der link für Interessierte ). So eine Taschenkarte wäre vielleicht eine tolle Idee, um das Geschenk noch etwas individueller und persönlicher zu gestalten.
    Liebe Grüße,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  13. na das ist ja ein supi Blog
    lieben Dank für die vielen lieben kreativen Ideen.
    Liebe Grüße, Beate

    AntwortenLöschen
  14. Was für wunderbare Ideen.Vielen lieben Dank für die Anleitung.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    habe gerade durch Zufall eure Taschenkarte entdeckt und würde gern an die Anleitung kommen.
    Bitttttttttttteeeeeeeeeee !!!!!!!!
    Eure karten sind sehr schön und es wäre auch jetzt das Richtige zu Ostern.
    Viele liebe Grüße.Dagmar

    AntwortenLöschen