Donnerstag, 29. November 2012

Babywiege mit Wickeltasche

Hallo ihr Lieben,
herzlich willkommen auf diesem Blog und vielen Dank für eure Kommentare. Heute habe ich wieder ein Tutorial für euch und hoffe, dass es euch gefällt. Die Idee dazu kam mir als ich auf die Straßenbahn wartete................ Auch im Winter werden schließlich kleine Erdenbürger begrüßt.
Die Craftables Herzen sind sehr vielseitig zu nutzen, Babywiegen sind eine Variation. Die Babywiege ist einfach mit Stanzteilen zu konstruieren. Da die Wiegen häufig leicht kippen, kam mir der Einfall die Kufen  anzurillen und leicht einzuschlagen.
Wiege mit kleiner Wickeltasche-
beides als Geschenkverpackung gedacht



Wiege aufgeklappt




Kopfkissen als kleine Grußkarte




Innenseite



Rückseite der Wiege


Mein Rezept für diese Wiege:
2 x A4 weißer Cardstock
1x 30,5x30,5 Designpapier Graphic 45 "Little Darlings -Peek-A- Boo"
 1x30,5x30,5 Designpapier Graphic 45  "Little Darlings -Little Treasures"

Stanzen -
Marianne Design
Craftables - "Heart "CR1225

Spellbinder Nestab.
- Grand Labels Circles 10,8cm Durchmesser

Bastelhelfer
Papierschneidemaschine ,
Grand Calibur Präge-und Stanzmaschine,
Scor-Pal " Metric",

Spitzen
Marianne Design- JU0863 Duchesse

Gefällt sie euch? Dann ran an die Basteltische. Auf eure Kommentare freue ich mich jetzt schon!
Die Bastelanleitung könnt ihr gegen einen Kommentar im Online Shop "Schöne Sachen handgemacht"
im Downloadbereich finden, hierzu müssst ihr euch registrieren und einloggen.


Ganz liebe Grüße sendet euch allen eure





Kommentare:

  1. Wieder mal eine superschöne Idee, werde ich bei passender Gelegenheit in Angriff nehmen

    LG Ullivah

    AntwortenLöschen
  2. Was man aus Herzen so alles werkeln kann,einfach genial.Gefällt mir sehr Deine Arbeit.


    LG Tinchen

    AntwortenLöschen
  3. Super sieht die Wiege aus. Gefällt mir sehr gut. Gleich eine Idee für meine Nicht die ja nächste Woche ihr Baby bekommt.

    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Das gefällt mir gut, eine sehr schönes Wiege
    LG Linda

    AntwortenLöschen
  5. Superschön, eben ein echtes Designerstück :-))
    Daran werde ich mich auch mal versuchen, Danke dafür und kreative Grüße von Susanna M.-L.

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für eine wunderschöne Wiege. Ich bin ganz hin und weg. Die werde ich auch mal auf meine To-Do Liste schreiben.
    Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  7. Genial, eine tolle Idee, vielen Dank für die Anleitung, die werde ich bestimmt nachwerkeln.
    Liebe Grüße
    Doriloh

    AntwortenLöschen
  8. Die Wiege ist unheimlich süß. Schade, dass ich gerade keine benötige. Du hast immer so tolle Einfälle.

    LG Judith

    AntwortenLöschen
  9. Oh unbedingt haben möchte... bitte bitte!
    Wünsche einen wunderschönen 1. Advent. Gruß Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Die Wiege ist super schön geworden.
    Wie alle gebastelte Werke.
    LG Jutta

    AntwortenLöschen