Montag, 27. Februar 2012

Frühlingsmelodie mit Mimosa

Hallo ihr Lieben ,
seid alle ganz lieb begrüßt auf diesem Blog,
in dieser Woche sollen wir den ersten Frühlingshauch spüren -na ja kalt ist es nicht aber bewölkt! Zeit sich auf dies Jahreszeit einzustimmen ,dabei hilft das schöne Designpapier von Bildmalarna ,Anita hat sie vor ein paar Wochen in das Programm genommen ,zauberhaft zarte Farben und Designs.
Die kleine Mimosa-Elfe habe ich ausgeschnitten und in einem Kranz der Memorybox Stanzen gesetzt und mit Rosen und Stanzblumen dekoriert.







Mein Rezept:
Designpapier von Bildmalarna " Butterflies", "In the garden " .
Stempel : ebenfalls Bildmalarna "Sweet tones"
Stanzen :
Marianne Design: Craftables "Bukett" CR1210,
Designables "Anjas edge" LRO202, "Kreise" LRO180
Ich wünsche euch viel Spaß beim betrachten und basteln ,eine Sonnige Woche und schönen Wochenanfang!
Liebe Grüße sendet euch allen
eure

Donnerstag, 23. Februar 2012

Geheiratet wird immer!

Hallo liebe Blogleser,


in dieser Woche habe ich mich inspiriert vom Valentinstag an ein Hochzeitsgeschenk gemacht.


Mein Werk besteht aus einer Tasse, einer Dose mit Deckel und einem passenden Schuber.


Tasse und Dose sind so gebastelt, dass der Boden mit den Spellbinders "Classic Scalloped Circles" verschlossen werden kann. Auch ganz wunderbar geht das mit Spellbinders "Large Octagons"


Die verwendeten Papiere sind Cardstock in Satin Rose und das Designpapier "Love Borders" als Grundmaterial für Tasse, Dose und Schuber.


Cardstock in Cappuccino, Concerto, Fern und Amazon für die ausgestanzten Dekoteile.




Meine verwendeten Stanzen sind die Creatables "Mini-Poinsettia", "Ivy" und "Fence", die Fiskars Randstanze Apron Lace sowie eine Randstanze mit Blümchenmuster wie "Margerite".


Wenn Euch mein Werk gefällt, hinterlasst mir doch bitte einen Kommentar.




Eure Meike

Montag, 20. Februar 2012

Lila Laune Schuh

Hallo ihr Lieben ,ich wünsche euch allen einen tollen Rosenmontag,
eigentlich hatte ich etwas anderes vorbereitet,aber aus aktuellem Anlass habe ich mich entschlossen euch diesen Schuh zu präsentieren.
Anita hatte diese fabelhaften Schablonen gerade ins Programm genommen,ich habe sie ausprobiert,ein bisschen gemodelt denn ich kam auf die Idee ein Innenfutter muß sein, auch die Sohle habe ich noch mal verstärkt .Die Seiten ,der Ferseneinsatz und die Kappe sind besser aus Designpapier und die Sohle aus Cardstock zu gestalten, das ist stabiler wenn das Schühchen gefüllt wird,geschmückt habe ich den Schuh mit einer Blüte aus dem gleichem Designpapier .Es gibt viele Gelegenheiten einen solchen Schuh zu verschenken und es macht Spaß ihn zu gestalten,er kann aufwendig oder schlicht dekoriert werden -spontan fallen mir so viele Möglichkeiten ein das mir schwindelt.Das Designpapier kam aus meinem Depot  (ich hatte es im Frühjahr 2011 gekauft ),hoffentlich kommt es noch mal ins Programm -aber es finden sich nhoch viele schöne Designs in Anitas Shop.




Mein Rezept :
Viel Spaß beim nachbasteln ,es grüßt euch alle
eure

Donnerstag, 16. Februar 2012

Bambi´s Laterne

Moin Ihr Lieben und herzlich willkommen auf unserem Blog!


Diese Woche möchte ich Euch eine Frühlingslaterne im "Waldlook" zeigen. Ein bisschen Fliegenpilz und Picknickdecke...und Bambi schaut auch vorbei.

Ich habe diesmal nur mit den B-Seiten der Designpapiere gebastelt. Es ist manchmal echt schwierig sich zu entscheiden, welche Seite die hübschere ist. Meist sind beide Seiten sooo entzückend!

Das Dach entstand aus der rot-weiß gepunkteten Rückseite von "Glückspilze", die Seitenwände sind verschönert mit der grün-weiß karierten Rückseite von "Glückspilze-Ränder".

Das Laternchen an sich entstand aus Cardstock in "Poinsettia".

Für die Deko kamen die Joy-Crafts-Stanzen "Blumen1" und "Blumen2", die Creatables "Ivy", "Fence", "Eiszapfen"(als Grasersatz), die Memory-Box-Stanze "Graceful Deer" und eine Blumenrandstanze zum Einsatz.


Vielleicht konnte ich Euch inspirieren?

Dann freue ich mich sehr auf Eure Kommentare!


Eure Meike

Dienstag, 14. Februar 2012

A cake for you and coffee for two........Mimo backt!

Hallo ihr Lieben,
schon wieder ist die Woche herum und heute war Valentinstag ,ein Festag der Verliebten,ich möchte ein kleines Licht entzünden für alle lieben Partener die sich etwas besonders schönes für ihre Liebsten einfallen lassen.Ich wurde auch sehr angenehm überrascht -nein, nicht mit einer Torte !Aber mit vielen kleinen Aufmerksamkeiten und einem großen Rosenstrauß ,außerdem hatte er alle neuen Memorybox Stanzen ausprobiert und eine große Menge frischgestanzter Muster mir auf den Arbeitstisch gelegt !
Die niedlichen Bildmalarnastempel sind eine Neuerwerbung ,ebenso wie das schöne Designpapiere der gleichen Firma .Die Muster der Designpapier passen genau zu den Stempelmotiven und haben sehr zarte Farben.Ich  liebe es Papiertorten zu backen ,ähm basteln-Kalorienarm wie sie sind können sie meiner Figur nichts antun.
Der Kaffee-und Teetrinker findet eine große Auswahl an Motiven die Teebeutel ,Kaffeeservice  und  Einzeltassen können mit den Figurenstempeln kombiniert werden .







Mein Rezept :
Cardstock in Beige und Kastanienbraun,ein Bogen Designpapier Bildmalarna Picnic- Coffee
Marianne design Creatables :
Craftables:
Spellbinder  :
Standard Circles Large , Scalloped Circles
Viva Dekor Dekorationsschnee,Halbperlen  ,
Marianne Design Ribbons "off white 2" JU O825,Ribbons brown JU O832 ,
Flower-Beautiful brown RB2211
Ich hoffe ich alle hattet einen schönen Tag und ich freue mich über eure Interesse mit dem ihr diesen Blog verfolgt und vielleicht kann ich euch ein wenig inspirieren.
Viel Spaß beim betrachten und nachbasteln,
 wünscht euch eure


Donnerstag, 9. Februar 2012

Box in Lieblingspapier

Hallo Ihr Lieben,

und herzlich willkommen auf unserem Blog!

Heute bin ich wieder dran, Euch ein neues Werk aus meinem Bastelzimmer zu zeigen.

Entstanden ist in dieser Woche eine Bowl-Box aus meinem neuen Lieblingspapier von Bildmalarna "White Tulip". Gemattet ist das Designpapier mit Cardstock in "Rich Amethyst".Die Verschlusslaschen sind mit Spellbinders "Labels Four" ausgestanzt und von innen mit Klettpunkten verschlossen.


Dekoriert ist die Box mit den Joy-Crafts-Stanzen "Blumen1" und "Blumen2". Im Moment als Blumendeko meine liebsten Stanzen *grins*.
Die Blätter sind wieder die zerteilte Baumkrone der Creatables "Tree" und "Branch Garden". Auf den Blättern sitzen die entzückenden Schmetterlinge der Memory-Box-Stanze "Butterfly Delights".


Wenn die Box aufgefaltet wird, lassen sich die Seitenteile ausziehen, damit man besser an die Schoki-Füllung herankommt...meine hat es nicht mal auf das Foto geschafft, hihi.


Ich freue mich sehr auf Eure Kommentare


Eure Meike

Montag, 6. Februar 2012

Mail box mit Snoes

Hallo ihr Lieben ,
vielen Dank für euer Interesse an diesem Blog,wie schön euch hier begrüßen zu dürfen! Nach einer Woche der Ruhe melde ich mich zurück. Ich habe mich von der Bastelidee aus dem Stempeleinmaleins inspirieren lassen-- der Mail- box konnte ich mich nicht entziehen. Im großen Blogland  sah ich schon das ein oder andere gelungene Werk .Meins wandelte ich  ab und bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis ,bei uns sieht ja ein Briefkasten etwas anders aus .
Die gewölbte Haube der Mail-box warf ein paar Probleme auf ,die ich schnell beseitigt habe.Mit neuen und alten Creatables ,sowie den neuen Snoejes Clearstamps und dem schönen Papier von Eline`s Winterhuis Pale Pastels gestaltete ich meine Mail-box, eine geräumige Geschenkverpackung für viele Gelegenheiten!
Geburtstage oder eine Hauseinweihung ,zur Hochzeit es gibt viele Gründe sich an den Basteltisch zu setzen.

















Mein Rezept :
Marianne Design Creatables :Tree LRO203 ,Fence LRO205 ,Grass LRO204 ,Tulpen LRO209
Craftables : CirclesCR1201
Clearstamps : Marianne Design  HM9437 Snoes mit Vogel,HM 9440 Snoes mit Katze,
 Marianne Design DesignpapierPretty Paper Eline´s Winterhuis Pale Pastels
 Der Handstanzer(mit Superstanzkraft )für die Bordüre ist von Tonic"Floral Border" und war ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk von Anita und ich bin froh ihn endlich einsetzen zu können . Der Cardstock ließ sich leicht stanzen ,die ausgestanzten Blüten benutze ich um das Bäumchen zu dekorieren.
Die Tulpen stanzte ich zweimal und setzte auf die blaßblauen Stiele weiße Tulpenköpfe.Jute Band JU O840 in Blau und das neue weiße Pompomband JU 0842 benutzte ich zur Deko.
Ich wünsche euch viel Spaß beim basteln und betrachten -alle verlinkten Artikel findet ihr in Anitas shop "Schöne Sachen handgemacht".

Liebe Grüße zum Wochenanfang sendet euch allen
eure




Donnerstag, 2. Februar 2012

Faltkarten-Box mit Schmetterling

Hallo liebe Blogleser,

es freut mich sehr, dass Ihr wieder den Weg auf unseren Blog gefunden habt.

Heute möchte ich Euch gern eine Faltkartenbox zeigen, die in den letzten Tagen entstanden ist.

Schon länger wollte ich mich an dieser Box versuchen, habe mich aber wegen des Aufwandes immer gescheut...aber brennende Wünsche sollen irgendwann erfüllt werden, hihi.

Mit den tollen neuen Designpapieren von Bildmalarna "A Cup of tea" und "Picnic Day" sowie Cardstock in ""Rich Amethyst" und "Wisteria" entstand die Box und die Faltkarte.

Die Box hat eine Größe von 15 x 15 x 7,5 cm, die Faltkarte ist 30 x 30 cm groß. Die Faltkarte wird im mittleren Viereck überkreuz eingeschnitten und in die Box hineingeklebt.

Alle Designpapiere habe ich ebenfalls als Dreiecke geschnitten um den Effekt der Faltkarte noch mehr hervor zu heben.

Den Deckel für die Box habe ich nur 4 mm größer gearbeitet als die Box selbst. So sitzt der Deckel schön stramm und hält die Faltung in Zaum *grins*


Für die Dekoration des Deckels habe ich zuerst den größten der Spellbinder "Heart Circles" ausgestanzt und dann mit den Creatables "Ivy" und "Tree" sowie den Memory-Box-Stanzen "Vivienne Butterfly", "Primula Blooms" und "Butterfly Delights" verziert.

Die Schmetterlinge sind mit Windradfolie befestigt, das Efeu und die Baumkronen sind mit einem kleinen Kugelwerkzeug nach aussen gearbeitet, so dass sie erhaben nach oben zeigen.


Ich wünsche Euch viel Spaß beim Betrachten und Nachbasteln und freue mich sehr auf Eure Kommentare.


Eure Meike