Donnerstag, 29. November 2012

Babywiege mit Wickeltasche

Hallo ihr Lieben,
herzlich willkommen auf diesem Blog und vielen Dank für eure Kommentare. Heute habe ich wieder ein Tutorial für euch und hoffe, dass es euch gefällt. Die Idee dazu kam mir als ich auf die Straßenbahn wartete................ Auch im Winter werden schließlich kleine Erdenbürger begrüßt.
Die Craftables Herzen sind sehr vielseitig zu nutzen, Babywiegen sind eine Variation. Die Babywiege ist einfach mit Stanzteilen zu konstruieren. Da die Wiegen häufig leicht kippen, kam mir der Einfall die Kufen  anzurillen und leicht einzuschlagen.
Wiege mit kleiner Wickeltasche-
beides als Geschenkverpackung gedacht



Wiege aufgeklappt




Kopfkissen als kleine Grußkarte




Innenseite



Rückseite der Wiege


Mein Rezept für diese Wiege:
2 x A4 weißer Cardstock
1x 30,5x30,5 Designpapier Graphic 45 "Little Darlings -Peek-A- Boo"
 1x30,5x30,5 Designpapier Graphic 45  "Little Darlings -Little Treasures"

Stanzen -
Marianne Design
Craftables - "Heart "CR1225

Spellbinder Nestab.
- Grand Labels Circles 10,8cm Durchmesser

Bastelhelfer
Papierschneidemaschine ,
Grand Calibur Präge-und Stanzmaschine,
Scor-Pal " Metric",

Spitzen
Marianne Design- JU0863 Duchesse

Gefällt sie euch? Dann ran an die Basteltische. Auf eure Kommentare freue ich mich jetzt schon!
Die Bastelanleitung könnt ihr gegen einen Kommentar im Online Shop "Schöne Sachen handgemacht"
im Downloadbereich finden, hierzu müssst ihr euch registrieren und einloggen.


Ganz liebe Grüße sendet euch allen eure





Mittwoch, 21. November 2012

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...

 Hallo Ihr Lieben,
unaufhaltsam rückt die Zeit der Kerzen und der Ausschmückung unserer Häuser näher. Zum Glück können wir Deko-Queen´s uns dann austoben und alle Basteleinen präsentieren!
Besonders schön finde ich die skandinavische Dekoration in Rot-Weiß mit Holz und anderen Naturmaterialien.
Perfekt für meinen Adventskranz finde ich dafür den Designfilz von Vivi-Gade und die Craftables "Herz" und "Stern" von Marianne Design.
Ausgestanzt, zusammengenäht und mit Füllwatte ausgestopft.
Dazu passend gibt es wunderschöne Designpapiere, die ich für kleine Anhänger, Kugeln und Sterne verwendet habe.
Und weil seit letzter Woche bei Anita im Shop die tollen Embossingfolder von Nellie Snellen zu haben sind, konnte ich nicht umhin, noch schnell zwei kleine Laternen zu werkeln.

 Für die eckige Laterne habe ich Euch eine Zeichnung mit eingefügt, falls Ihr sie nachbasteln möchtet.

Ich habe die Laterne bewusst sehr schlicht gehalten, damit der Augenmerk auf dem geprägten Fenster liegt.

Das geprägte Motiv heißt "Elk" und ich finde es bezaubernd!

Die runde Laterne besteht aus der oberen Hälfte der Zeichnung (ich habe es nur auf 15 cm erhöht) und der Rücken ist ein Stück Cardstock im Maß 15 x 10 cm, das auf die Klebelaschen aufgeklebt ist.

Das Prägefolder der runden Laterne heißt "Snowy House". Im Shop sind sooo viele neue Prägefolder, dass es mir sehr schwer gefallen ist, mich zu entscheiden *zwinker*

Für die Deko der Laternen habe ich ebenfalls die Designpapiere von Vivi-Gade genommen.
Sehr schön dazu harmonieren die Stanzen von Marianne Design "LR0181 Tannenzweig", "LR0142 Mini-Poinsettia" sowie von Memory-Box "Frostyville Wreath".

Ich hoffe Euch gefallen meine Creationen und freue mich schon sehr auf Eure Kommentare.
Macht Euch noch eine schöne Woche!


Eure Meike

Donnerstag, 15. November 2012

Snoesjes im Weihnachtszauber--mein DT für Anita

Hallo ihr Lieben ,
Weihnachten rückt näher, viele von uns basteln ja schon eifrig Dekorationen und Karten für das Fest.
Hier habe ich noch  einen Basteltipp: Ein Set aus einen Geschenk- oder Weihnachtsbaumhänger, ein kleiner Geschenkkarton als Tischdekoration und für kleines Naschwerk.
Natürlich gibt es dafür auch eine passende Karte. Vielen Dank für euer Interesse an der Weihnachtuhr,
ich hoffe ihr mögt auch dieses Set.



 


Sternenschachtel


Ich habe heute nur eine kleine Anleitung für euch, für die Sternenschachtel:

Zwischen zwei großen weißen Sternenstanzteilen wird eine 5x5 cm große Schachtel geklebt.
Die Höhe der Schachtel kann variieren, bei mir sind es 2,0cm. Weißer Karton,
9,0x16,0 cm, wird in der Länge gerillt bei 2, 7, 9, und 14 cm, in der Breite bei 2 und 7 cm.
Falzen,  die Seitenkannten einschneiden, die Seiten zusammenkleben und die Deckellasche einstecken.
Ein Organzaband  mit doppelseitigem Klebeband um die Schachtel kleben und oben zur Schleife binden .Vorne und hinten die dekorierten Sterne aufkleben.

Materialliste :

Marianne Design -
Craftable : " Star" CR1226, "Heart" CR1225 (Schneeflocke), "Chrismastree"CR1227 (Schneeflocke).
Designpapier :    Pretty Paperblocs Cosy Chrismas PK9086
 Schneidebogen :   3 D Etappenbogen 3 D HM 043,
Blumen :   Bunch of Roses Bright Blue ,Pretty Pink

Benötigte Bastelhelfer :
Scor Pal metric, Tischstanz -und Prägesystem  z. B. Grand Calibur, Cuttlebug oder Big shot,
Papierschneidemaschine
Ich hoffe,  euch gefällt das Set und ihr habt Spaß beim nachbasteln.

Alle verlinkten Artikel findet ihr im wohlsortierten  Shop "Schöne Sachen handgemacht" von Anita,
ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare und grüße euch
alle ganz herzlich
eure





Mittwoch, 7. November 2012

Ein Weihnachtsstern

 Hallo Ihr Lieben,
seit geraumer Zeit sehe ich immer wieder wunderschön gestaltete Sterne im Internet. Das hat mich dazu inspiriert, selbst einen Weihnachtsstern zu gestalten.
Es macht einen solchen Spaß diese Sterne zu basteln, dass ich ganz süchtig geworden bin. Jetzt hat meine Mutter die Sternenhänger gesehen und nun darf ich für sie bis Weihnachten 20 Stück machen...Mutti hat zu viele Freunde!!! *zwinker*
Die Anleitung für meinen Stern könnt Ihr wie immer im Online-Shop von "Schöne Sachen handgemacht" im Downloadbereich bekommen. Ihr braucht Euch nur registrieren und einzuloggen und der Download steht kostenlos für Euch bereit. 




...natürlich hätte ich auch gern einen Kommentar von Euch :o)

 

Hier nun noch meine Materialliste:
Designpapier Maja Design "It´s Christmas Time - Snowflakes"
Cardstock in "French Roast"und "Vanilla Cream"
Spellbinders "2010 Heirloom Ornament"
Memory Box "Bianca Snowflake"
Craftables "CR1225 Heart"

 
Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln und freue mich sehr auf Eure Kommentare!

Eine ganz tolle Restwoche und ein wunderschönes Wochenende wünscht Euch
Eure Meike

Donnerstag, 1. November 2012

Weihnachtsuhr mit Don& Daisy

Hallo ihr Lieben,
als vor ein paar Tagen der Wintereinbruch einige Landesteile mit einer Schneedecke versah ,wurde ich zu dieser Uhr inspiriert. Es wird nicht die letzte sein, sie ist eine witzige Geschenkverpackung mit einigen Verstecken und einer Schreibfläche auf der Rückseite der Uhr..
Die neue Uhrenstanze von Marianne Design paßte wunderbar zu meiner Idee, ich habe noch mehrere Variationen im Kopf -dies ist eine -die euch hoffentlich so gut gefällt wie mir.





Mein Rezept :

4 X DIN A 4 weißer Karton


Glitter Ranger Stickles  " Diamond " , "Cherry Ice"


Spellbinder Nestabbilities :




Aus meinem Bastelvorrat-
Rest -hellgrüner Cardstock, silberner Spiegelkarton ,fliederfarbener Cardstock, und Windradfolie ,sowie fliederfarbene selbstklebende Rhinestones.

Alles verlinkten Artikel erhaltet ihr in Anitas  wohlsortiertem Shop "Schöne Sachen handgemacht",
gegen einen lieben Kommentar könnt ihr die Bastelanleitung wie gewohnt dort herunterladen ,
wenn ihr angemeldet seid .Viel Spaß beim Basteln !
Liebe Grüße sendet euch ,
eure