Donnerstag, 21. März 2013

Fächermanie

Hallo ihr Lieben ,
erstmal danke ich allen ganz herzlich für die vielen netten Kommentare, so etwas baut den Bastler immer auf - Applaus ist das Brot des Bastlers...
Zu diesem Wetter will mir nichts mehr einfallen - außer ich wünsche mir Wärme, Licht und laue Lüftchen. Ihr auch?
Daher fiel es mir nicht sehr schwer, mich in die Bastelecke zu setzen und ein wenig zu werkeln.
Diesmal keine lange Anleitung, denn es handelt sich bei meinem Projekt um diese entzückenden Fächerstanzen, die ich nun ganz klassisch einsetze um zwei unterschiedliche Fächer herzustellen.
Der rosafarbene Prunkfächer ist farbig unterlegt und festgeklebt, damit ich ihn besser dekorieren kann.
Der Blaue lässt sich zusammenschieben und so leicht verpacken, ihn habe ich nur mit Distress Ink bearbeitet und ein paar Ziersteine aufgeklebt, die seidigen Quasten finde ich superschön, es gibt sie in unterschiedlichen Pastelfarben.
Marabufedern wären auch schön zum Verzieren der Fächer geeignet und ich bin sicher, ihr findet noch eine ganze Menge dekorativer Elemente.
Ich finde hier kommt das Gittermuster dieser Stanze sehr gut zur Geltung.



Mein Rezept :
Marianne Design Creatables-





Mein Rezept:
Papicolor: "Sahne"
Marianne Design Creatables-
 
Ich habe alle verlinkten Artikel in Anita´s wohlsortiertem Shop
Ganz liebe Grüße sende ich euch aus dem verschneiten Bochum,
eure

Mittwoch, 13. März 2013

Osterkorb mit Schoki

 Hallo liebe Blogleser,


ich freue mich sehr, dass Ihr wieder zu uns gefunden habt.


Tag für Tag wird bleibt es länger hell, die Sonne zeigt sich öfter mal (auch wenn es noch kalt ist) und das Osterfest rückt immer näher.
Meine Familie hat die ersten Einladungen für die Feiertage ausgesprochen und ich habe kleine Mitbringsel gebastelt.
Gesehen habe ich diesen Korb vor langer Zeit auf einem skandinavischen Blog und ihn für meine Zwecke umgestaltet.
Gebastelt ist er schnell, die Deko mit den kleinen gequillten Küken und dem Ei hat etwas länger gedauert - seit kurzem hat Anita im Onlineshop viele tolle Quillingsets im Angebot und ich musste diese Technik erstmal erlernen.

VORSICHT SUCHTGEFAHR! Es macht so einen Spaß die verschiedenen Figuren herzustellen! Viele tolle Bücher mit Anleitungen machen das Lernen einfach und ich konnte nicht aufhören Blüten, Küken und Eier zu quillen.
Die Osterdeko steht - JUHU!
Folgendes Material habe ich zur Herstellung von Korb und Deko verwendet:


1x Designpapier Bildmalarna "A Cup of tea"
Bordürenstanzer
Falzbein, Tacky Glue und Schneidbrett

(Anleitung für die Küken ist enthalten)
Quillinganleitung "Blüten" (die Eier sind da auch drin)


Die Anleitung könnt Ihr wie immer im Downloadbereich des Shops gratis herunterladen. Meldet Euch unverbindlich an, erst dann wird dieser Bereich sichtbar.
...und natürlich hätte ich unheimlich gern einen Kommentar von Euch. Nur so weiß ich, ob meine Basteleien Euch gefallen und kann mich auf das nächste Projekt stürzen!


Ich wünsche Euch eine tolle Woche und reichlich Sonnenschein

Eure Meike

Donnerstag, 7. März 2013

Hochzeitskutsche ganz in weiß........

Hallo ihr Lieben ,
seid ganz herzlich eingeladen diesen Blog zu besuchen. Der Monat März brachte schon einen Vorgeschmack auf Frühling und viele neue Produkte. Dass Stanzen sehr vielseitig einzusetzen sind
und dass sie ein Maximum an exater Bearbeitung von Papier bieten, ist bekannt. Die Fächerstanzen bitte immer mehrfach durchkurbeln, eventuell mit adhäsivem Klebeband fixieren, dann werden die Ergebnisse auch mit 300g Cardstock wunderschön!
Ich hatte beim Anblick der neuen Fächerstanzen plötzlich eine Vision, die nichts mit einem Fächer zu tun hatte. Und geheiratet wird ja immer........



 


Gefällt sie euch ?
Hier ist das Rezept:

Marianne Design -
Vintage Fan 1 LR0264,
Weihnachtskugel LR0156

 Brads, 
Splintstifte,
 Kordel, 

 
Die Bastelanleitung gibt es gegen einen Kommentar im Downloadbereich
des Shops "Schöne Sachen handgemacht". Ihr dürft die Anleitung gerne nutzen mit Hinweis
auf meinen Namen und meinen Blog.
Alle verlinkten Artikel erhaltet ihr im wohlsortierten
Shop von Anita.
Jetzt wünsche ich euch viel Freude beim betrachten und
grüße euch alle
eure