Donnerstag, 24. Juli 2014

Es war einmal ein Tischabfalleimer....

Hallo Ihr Lieben,

da ich neugierig war, wie sich die Chalky Farbe von Viva Decor auf Metall verarbeiten lässt und mir dieser Tischabfalleimer schon lange ein Dorn im Auge war, machte ich mich ans Werk....



Zuerst habe ich den Topf gründlich gereinigt, so dass er fettfrei war. Nun habe ich Farbe mit einem Schwämmchen aufgestupft. Dieses habe ich 3 x wiederholt, wobei ich die einzelnen Schichten nach jeder neuen Schicht antrocknen lassen habe.



Zwischendurch habe ich dann die aus Trockenmasse mit Patchys hergestellten Blüten coloriert.
Hierzu habe ich die Blätter mit hellgrüner Farbe eingestrichen und sofort mit einem feuchten Schwamm wieder abgewischt, so dass die Farbe nur in den Rillen sichtbar ist. Mit dem dunkleren Grün habe ich dann noch Akzente gesetzt.



Die Blüten habe ich zuerst mit 3D-Stempelfarbe bestrichen und dann ebenfalls die Farbe sofort wieder feucht abgewischt...um diese dann noch weiter abzustimmen, habe ich dasselbe nochmal mit der rosa Farbe wiederholt.

Den inzwischen trockenen Topf habe ich dann mit feinem Schleifpapier abgeschmirgelt und anschließend mit den Blumen und etwas Spitze verziert.









Als Tischabfalleimer werde ich ihn nun wohl nicht mehr benutzen, ich denke im Badezimmer würde er gute Dienste tun...

Hier meine Zutatenliste:


Wie gefällt Euch meine Idee? Über einen Kommentar würde ich mich natürlich freuen.

Viele liebe Grüße

Eure Anita

    Kommentare:

    1. Zuerst einfach ein Abfalleimer, jetzt ein Schmuckstück, toll!
      Glg, Tina

      AntwortenLöschen
    2. Ganz zauberhaft, ein schöner Eyecatcher fürs Bad. Danke für die tolle Idee :-)))
      Kreative Grüße von Susanna

      AntwortenLöschen
    3. Wow! Zeigst du tolle Werke! Die Farben hab ich mir auch bestellt und bin schon ganz gespannt, was mir so einfällt...Der kleine Eimer ist zauberhaft und die Blüten wirklich wunderschön.
      Viele Wochenendgrüße,
      Corinna

      AntwortenLöschen