Freitag, 15. August 2014

Set Schoko- Karte

Hallo ihr Lieben ,

ich hatte sie schon lange auf der "to do Liste": die Schokoladen-Karte. Sie sieht auch so verführerisch aus, meist esse ich ja meine Lieblingsmarke und die ist viereckig. Als ich so auf die neue Stanze "Verschneites Fenster" schaute, kam mir eine Idee. Ich muß keine Schokoladenstücke schneiden, die sind praktischer Weise schon ausgestanzt. Mit meinem Liebelingspapier "Flowers Garden" in der Hand wanderte ich sofort zum Basteltisch.


Dieses Set aus Karte und Geschenkkarton ist einfach zu basteln und rasch erlebt ihr einen schönen Erfolg.

Ihr braucht dazu zwei Bogen Papicolor Cardstock 30 x 30 cm, etwas Silberpapier, Reste beigen und türkisblauen Cardstock und Kraftpapier.

Hier ist eine Kurzanleitung für die Schokoladenschachtel:

1. Einen Streifen 15 x 30 cm schneiden, auf den Scor-Pal legen und ringsherum 2 cm abrillen, dann in der Länge von 30 cm bei 13 cm, 15 cm, 26 cm und 28 cm abrillen.
An den Kanten die Klebestreifen einschneiden.
Die Schachtel (Modell Pizzakarton) ist fertig.

2. Schneide eine 10,5 cm x 10,5 cm große Grundplatte aus schokobraunem Karton, darauf das Stanzteil "Verschneites Fenster" kleben. Die ausgestanzen Quadrate werden mit dem Dutch Dot Prägefolder geprägt und mit 2 mm Klebepads in die Fensteröffnungen geklebt.
3. Nun noch alles zusammenkleben.



4. Mit dem DP "Flower Garden" wird das "Verpackungspapier" gestaltet, reiße ein Blatt DP fast mittig duch und rille links, rechts und unten 2 cm ab und schneide die Klebkanten ein. Auf der Rückseite wird das Silberpapier befestigt und etwas geknuddelt. Dann dekoriere die Vorderseite nach Belieben.


Für dieses Set benötigte ich:

Marianne Design
Craftable Silverline "Snowy Window"
Craftable Silverline "Schleife"

Pretty Paperblocs "Flower Garden"

Alle verlinkten Artikel findet ihr wie gewohnt im wohl sortierten Shop von Anita

Liebe Grüße  sendet euch,
eure 

Kommentare:

  1. Das ist ja toll sieht richtig nach echten Schokolade aus, super
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Die Schoko-Box sieht ja echt super aus - auf die Idee muß man aber erst kommen. Da ich die Utensilien auf die's ankommt von Anita schon habe - werde ich es auch mal versuchen - Danke für die Inspiration LG Helga

    AntwortenLöschen