Donnerstag, 30. Oktober 2014

Winterlandschaft unter Glas

Hallo ihr Lieben,
heute zeige ich euch mal mal wieder ein gepimptes Gurkenglas, diesmal habe ich das Glas mit den gestanzten Folien von MD dekoriert. Mit den meisten Stanzen von Marianne Design lassen sich diese Folien perfekt schneiden und mühelos auf die Wand des Glases kleben. Mit dem Fingernagel oder einem Rakel die Luftblasen zum Rand hin ausstreichen. Das geht ganz einfach und macht viel Freude, plötzlich sieht man die vertrauten Stanzen mit ganz neuen Augen. Die verzierten Gläser sind mit einem feuchten Lappen zu reinigen. Aus allen leeren Gläsern lassen sich so interessante Geschenke basteln. Ich habe eine kleine Landschaft in das Glas gebaut, bestehend aus verschiedenen Tannenbäumen, einem Reh und einer kleinen Hütte. Ringsherum ist das Glas mit Folie verziert.
Die Stanze mit dem Engelchen ist ganz entzückend, es hat schöne filigrane Flügel und seine Form finde ich sehr ansprechend.





Anleitungen für die Hütte findet ihr in dem Buch "Kerst" von Marianne Design, ebenso für die Weihnachtsbäume (sie werden mittig eingerillt, geknickt und aneinander geklebt).
Die Rehe habe ich mehrfach ausgestanzt und hintereinander geklebt, es empfiehlt sich auch, sie vorher auf eine kleine Bodenplatte zu kleben, diese läßt sich einfacher auf dem Boden befestigen.

Verwendetes Material:



Alle verlinkten Artikel erhaltet ihr im wohl sortierten Shop von Anita,
Liebe Grüße sendet euch eure


Dienstag, 21. Oktober 2014

Schokoladenschenkis

Hallo ihr Lieben,

vor ein paar Tagen brachte mir eine liebe Kundin diese Schokiverpackung mit, die mich total begeisterte...



Das Reizvolle an dieser Verpackung ist, dass man die Schokolade zusammen mit der Grußkarte an einem Bändchen herausziehen kann.


Die hier verwendeten Materialien sind:

Papicolor Cardstock hagelweiss
Designpapier Maja Design:
Rose garden (COF-678), Vintage Autumn Basics No. VIII (BAS631), Vintage Frost Basics 5th of December (BAS 654)
Joy!Crafts Glitterkarton Sortiment (0604)
Marianne Design Snow Paper
schmales Schleifenband
Spellbinders Nestabilities "Stars Five"
Creatables Marianne Design LR0145

doppelseitiges Klebeband oder Kleber von Karen-Marie Klip

Die Anleitung gibt es wie immer zum downloaden nach dem Einloggen in unserem Internetshop



Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht euch
eure Anita

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Winterspaziergang mit Snoesjes



Hallo ihr Lieben,
heute zeige ich euch eine schnell gebastelte Easelcard. Bewußt habe ich auf Blumenschmuck verzichtet, sie soll ja in einen Briefumschlag passen. Das Muster des Papiers und die schönen Motive brauchen nicht viel Zierrat.
Mit den Cardtoppers lassen sich 3-D Motive unterstützen und bezaubernde Winterszenen basteln. Es ist ganz einfach: den Cardtopper ausschneiden und den Sternenkranz an der Seite festkleben. Damit der offene Kranz gut zur Geltung kommt, habe ich einen Stern goldenen verziert. Das Vogelhaus bildet den Hintergrund für den kleinen Snoesjes, der mit seinem Hund durch den Schnee strolcht!

Und das benötigt ihr für diese Karte:
Marianne Design

Craftables Silver Collection



Ich hoffe ihr habt viel Spaß beim Basteln, alle verlinkten Artikel findet ihr wie gewohnt im wohlsortierten Shop von Anita

"Schöne Sachen handgemacht"




Liebe Grüße sendet euch allen eure