Donnerstag, 12. Februar 2015

Osterglocken

Hallo ihr Lieben ,
der Frühling ist noch weit entfernt, wer aber helle Farben liebt und gut vorbereitet den Osterfeiertagen oder einem fröhlichen Frühlingsgruß entgegen sehen möchte, der kommt an diesen fabelhaften Stanzen nicht vorbei. Die Stanzen von Leane Creatief bestechen durch ein schönes Design, gute Stanzeigenschaften und zauberhaft schöne Motive, die teilweise locker bis in den Herbst genutzt werden können. Die Blütenblätter lassen sich auch zu Herbstblumen verarbeiten, wie z.B. Dahlien.
Mir gefallen auch die Narzissen oder Osterglocken sehr gut, mit den einzelnen Blütenstanzen lassen sich mühelos wundervolle plastische Osterglocken herstellen, leicht zu verarbeiten sind sie ja. Es lassen sich immer neue Variationen von Blütenarrangements herstellen. Mit PanPastel oder Distress Ink sind Schattierungen möglich. Die Blütenblätter leicht wölben und dann zusammen kleben.


Material:
Leane Creatief

Marianne Design

Reste in zwei Gelbtönen, hellgrüner Cardstock, z.B.Papicolor


Alle verlinkten Artikel findet ihr, wenn ihr auf den Artikel klickt, mühelos im wohl sortierten Shop von Anita

Liebe Grüße sendet euch allen,
eure 

1 Kommentar:

  1. Was für ein tolles Werk!
    Damit kannst du bestimmt den Frühling locken :)
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen